So., 21. Juni | Kaiserthermen

Salsa in den Katakomben

In den Kaiserthermen ... TEST, TEST
Anmeldung abgeschlossen
Salsa in den Katakomben

Zeit & Ort

21. Juni 2020, 19:00
Kaiserthermen, 54290 Trier, Deutschland

Über die Veranstaltung

Testtext 

Durch die große Beliebtheit wird Kizomba von vielen luso-afrikanischen Künstlern gesungen. Bekannte Interpreten aus Angola sind Caló Pascoal, Don Kikas, Eduardo Paím, Irmãos Verdades und Matias Damásio. Auch Paulinha ist einer der berühmtesten Interpretinnen Angolas. Der Kizomba von São Tomé und Príncipe ist dem angolanischen sehr ähnlich, bekannte Interpreten sind Juka und Haylton Dias

Der kapverdische Zouk (mit den Musikgenres Ghetto Zouk,  Cabo Love und Colá-Zouk) wird häufig mit Kizomba verwechselt. Er  unterscheidet sich von Kizomba durch die Verwendung von Kreol statt Portugiesisch, meist langsamem Tempo von 90–100 bpm und überwiegend romantischer Stimmung. Kapverdischer Zouk ist teilweise von Coladeira beeinflusst. 

 

Durch die große Beliebtheit wird Kizomba von vielen luso-afrikanischen Künstlern gesungen. Bekannte Interpreten aus Angola sind Caló Pascoal, Don Kikas, Eduardo Paím, Irmãos Verdades und Matias Damásio. Auch Paulinha ist einer der berühmtesten Interpretinnen Angolas. Der Kizomba von São Tomé und Príncipe ist dem angolanischen sehr ähnlich, bekannte Interpreten sind Juka und Haylton Dias

Der kapverdische Zouk (mit den Musikgenres Ghetto Zouk,  Cabo Love und Colá-Zouk) wird häufig mit Kizomba verwechselt. Er  unterscheidet sich von Kizomba durch die Verwendung von Kreol statt Portugiesisch, meist langsamem Tempo von 90–100 bpm und überwiegend romantischer Stimmung. Kapverdischer Zouk ist teilweise von Coladeira beeinflusst. 

 

  • Durch die große Beliebtheit wird Kizomba von vielen luso-afrikanischen Künstlern gesungen. Bekannte Interpreten aus Angola sind Caló Pascoal, Don Kikas, Eduardo Paím, Irmãos Verdades und Matias Damásio. Auch Paulinha ist einer der berühmtesten Interpretinnen Angolas. Der Kizomba von São Tomé und Príncipe ist dem angolanischen sehr ähnlich, bekannte Interpreten sind Juka und Haylton Dias
  • Der kapverdische Zouk (mit den Musikgenres Ghetto Zouk,  Cabo Love und Colá-Zouk) wird häufig mit Kizomba verwechselt. Er  unterscheidet sich von Kizomba durch die Verwendung von Kreol statt Portugiesisch, meist langsamem Tempo von 90–100 bpm und überwiegend romantischer Stimmung. Kapverdischer Zouk ist teilweise von Coladeira beeinflusst. 

 

Durch die große Beliebtheit wird Kizomba von vielen luso-afrikanischen Künstlern gesungen. Bekannte Interpreten aus Angola sind Caló Pascoal, Don Kikas, Eduardo Paím, Irmãos Verdades und Matias Damásio. Auch Paulinha ist einer der berühmtesten Interpretinnen Angolas. Der Kizomba von São Tomé und Príncipe ist dem angolanischen sehr ähnlich, bekannte Interpreten sind Juka und Haylton Dias

Der kapverdische Zouk (mit den Musikgenres Ghetto Zouk,  Cabo Love und Colá-Zouk) wird häufig mit Kizomba verwechselt. Er  unterscheidet sich von Kizomba durch die Verwendung von Kreol statt Portugiesisch, meist langsamem Tempo von 90–100 bpm und überwiegend romantischer Stimmung. Kapverdischer Zouk ist teilweise von Coladeira beeinflusst. 

Diese Veranstaltung teilen